Wir kümmern uns um die Gesundheit, Well-being und Arbeitsqualität unseres Teams.
Dabei kommen wir den geschäftlichen Herausforderungen entgegen

 

Blog - Indoor-Vegetation


 

Schlüsselprinzipien des biophilen Designs

Key assumptions of the biophilic design

Was wissen Sie über biophiles Design? Was sind die Basisvoraussetzungen dieser Idee und wie kann die Natur in Innenräumen integriert werden? Gilt dieser Trend nur für Büros und Wohnungen oder erstreckt er sich auch auf andere Geschäftsräume? Lesen Sie mehr dazu!

Warum lohnt es sich, bei der Gestaltung von Innenräumen die Verbindung zur Natur wieder herzustellen?

Die Idee von Biophilie, die der Biologe Edward O. Wilson popularisiert hat, betrifft die Verbundenheit und Liebe zur Natur. Der Mensch ist ein Teil der Natur - er ist mit ihr verbunden, vereint und verspürt eine tiefe Sehnsucht nach ihr, besonders in der Welt des galoppierenden Zivilisationsfortschritts. Das biophile Design entstand aus der Notwendigkeit heraus, dieses zerbrochene Band wiederaufzubauen und zu stärken. Es basiert auf der Einführung von Naturelementen in Innenräume (Wohn-, Büro- sowie andere Räume) - von Pflanzen und ganzen grünen Wänden über natürliches Licht, Materialien und Textilien bis hin zu Mustern und Motiven, die sich auf die Naturwelt beziehen. Ein Umfeld mit solchen Elementen ermöglicht es, das verlorene Gleichgewicht wiederzugewinnen und die natürlichen Bedingungen für Arbeit, Lernen und den Alltag wieder herzustellen.

Der Kontakt mit der Natur bringt viele Vorteile: er beruhigt, baut Stress ab, fördert die Regeneration, sorgt für Well-Being und gesundheitliche Vorteile, hilft, das emotionale Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, steigert die Kreativität und Produktivität und verringert sogar Fehltage bei der Arbeit. Wie Sie sehen, ist es das wert. Also: Was sind die Basisvoraussetzungen des biophilen Designs?

Biophiles Design - 5 Schlüsselelemente

1. Einführung von Pflanzen in verschiedenen Formen

Pflanzen sind nie zu viele! Sie können Blumen entweder in Töpfe setzen oder sie in eine weniger verstreute Form bringen, d.h. grüne Wände aus lebenden Pflanzen oder innovative Möbel mit eingebauten Pflanzen. Dies ist ein cleverer Weg, den Raum zu begrünen, ohne nutzbare Fläche zu verlieren. Ein paar einzelne Exemplare auf der Fensterbank reichen nicht aus; wir kämpfen für die Präsenz der Natur, wo immer es möglich ist - am Schreibtisch, in der Entspannungszone, in der Kantine, an der Rezeption oder in der Lobby.

2. Blick auf die Naturlandschaft

Die Möglichkeit, Natur durchs Fenster zu bewundern, hat einen außergewöhnlichen Einfluss auf das Well-Being. Dies wird möglich, indem die Grenzen zwischen Innen und Außen verwischt und die Illusion geschaffen wird, dass die Natur in das Gebäude eindringt. Ein Beispiel für eine biophile Lösung kann ein großes Fenster mit Blick auf Bäume sein, durch das natürliches, weiches, warmes Licht einströmt.

3. Dynamische, diffuse Beleuchtung

Die Beleuchtung ist eine Schlüsselfrage für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Es sollte ein maximaler Zugang zu natürlichem Licht angestrebt werden; auch künstliches Licht sollte so zerstreut und optimiert werden, dass die Arbeit in diesen Bedingungen angenehm sein kann. Populär sind auch natürliche Geometrien im Design, wie die Verwendung von durchbrochenen Strukturen, die Licht durchlassen.

4. Verwendung von natürlichen Materialien, Farben, Düften

Biophiles Design wird während der Bau-, Ausstattungs- und Einrichtungsphase von der Natur inspiriert. Hölzerne oder holzähnliche Fußböden und Möbel sowie Formen und Texturen aus der Natur (z.B. Tapeten mit Blumenmustern oder Landschaftsaufnahmen, Fächer in Wabenform) - all dies trägt dazu bei, die Verbundenheit mit der Natur zu kultivieren und Räume behaglicher zu gestalten. Die Biophilie bevorzugt eine Farbpalette in Erdtönen - grün, braun, beige.

5. Separate Entspannungszone

Insbesondere in Büros und Geschäftsräumen ist ein separater Erholungsplatz erforderlich. Die Regeneration wird in einer grünen Umgebung effizienter sein. Es ist auch wichtig, ein Gefühl der Privatsphäre zu haben und das Innere als Zufluchtsort wahrzunehmen.

Dies sind nur einige der biophilen Designvoraussetzungen. Die obige Liste umfasst unter anderem eine angemessene Belüftung, optimale Verteilung der Wasserquellen und Sorge um die Luftqualität sowie Sorge um thermischen und akustischen Komfort. Pflanzen sind in den meisten dieser Aspekte hilfreich, besonders in der vermehrten Form von vertikalen Gärten.

Nicht nur Büros! Biophilie als branchenübergreifender Fit-Out-Standard

Biophiles Design ist viel mehr als nur ein Trend im Bürodesign. Es handelt sich um einen globalen, völlig branchenübergreifenden Ausstattungsstandard, der u.a. Büros, Restaurants und Hotels, Kliniken und Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen und Privaträume umfasst. Als 4Nature System haben wir bereits eine Reihe von Projekten in Nicht-Bürobereichen durchgeführt - Beispiele sind ein Luxus-Wellnessbereich im Green Deer Premium Hotel, ein Lesesaal in Oberschule oder eine Rezeption in einer Klinik für ästhetische Medizin.

Die Biophilie erforscht die Vorteile des Einbringens von Natur in Innenräume von verschiedenen Typen und Zwecken. Das Vorhandensein von Pflanzen, Holz, natürlichem Licht und anderen biophilen Elementen führt wirklich zu einem verbesserten Komfort für die Menschen in einem bestimmten Raum - verbessert ihr Wohlbefinden, ihre Effizienz und Gesundheit. Diese spezifische Gestaltungsweise schleicht sich in Räume wie Krankenhäuser ein, gerade weil die Präsenz der Natur das Wohlbefinden der Patienten und ihrer Gäste sowie der Fachkräfte selbst beeinträchtigt.

Bald wird ein weiterer Artikel über Biophilie im Blog erscheinen - dieses Mal werden wir uns auf die neuesten Trends im biophilen Design konzentrieren und sehen, welche spezifischen Designideen immer beliebter werden. Wir ermutigen Sie, sich unserer Fanseite auf Facebook anzusehen - wir informieren dort über alle aktuellen Publikationen.



Schreiben Sie uns eine Email ››


 

Kunden, die uns vertraut haben


 

kimisushi
tetris logo
buromobel experte
business link
efinity
golabek fin
h_and_m
la beaute
level27
logo
matex
muzeum powstawnia warszawskiego
olsen
red_full_noclaim
skanska