Wir kümmern uns um die Gesundheit, Well-being und Arbeitsqualität unseres Teams.
Dabei kommen wir den geschäftlichen Herausforderungen entgegen

Vertikaler garten und Grüne Wände - Wertykalni

 

Blog - Indoor-Vegetation


 

VERTIKALE KRÄUTERGÄRTEN - MIKROSKALIGES URBAN FARMING

Das Konzept der "urbanen Landwirtschaft" macht eine schwindelerregende Karriere - die neue Version der Landwirtschaft ist in letzter Zeit immer beliebter geworden. Finden Sie heraus, wie Sie das Problem des Mangels an Grün in Ihrem Haus lösen können, während Sie frische Kräuter direkt von Ihrer Wand genießen. Genießen Sie die Umgebung und erfahren Sie, wie wunderbar Ihr Zuhause riechen kann!

 

Was ist Urban Farming?

Urbane Landwirtschaft ist ein städtischer Teil der Landwirtschaft - dieser Begriff bedeutet einfach den Anbau von Lebensmitteln (Pflanzen, Gemüse und sogar Tieren) in Städten. Die Idee, den urbanen Raum auf diese Weise zu nutzen, hat viele Vorteile. Erstens hilft es, das brennende Problem der Loslösung der Städte von Natur und Grün zu reduzieren. Darüber hinaus trägt es zum Umweltschutz bei und erleichtert den Stadtbewohnern den Zugang zu frischen, gesunden Lebensmitteln aus bewährten Quellen.

Wussten Sie, dass nach Angaben der FAO (Food and Agriculture Organisation of the United Nations) bis zu 800 Millionen Menschen eine städtische Landwirtschaft betreiben? Dieser heiße Trend ist besonders ausgeprägt in Nordamerika (USA und Kanada) sowie in China, den Niederlanden und Deutschland.

Ein Beispiel für städtische Landwirtschaft im Mikromaßstab kann der eigene Kräutergarten sein. So haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Lieblingskräuter und stellen sicher, dass sie so frisch wie möglich sind. Wir sparen nicht nur Geld, das wir für jeden Kauf von Produkten ausgeben würden, sondern wir schonen auch gemeinsam die Umwelt, zumindest durch die Reduzierung der Emissionen schädlicher Verbindungen beim Transport von Lebensmitteln.

 

Anbau von Kräutern in der Wohnung

Wenn Sie zu Hause kochen, müssen Sie wahrscheinlich nicht erklären, wie bequem es ist, einen eigenen Kräutergarten zu haben. Wenn Sie einen Balkon oder Garten haben, ist es toll, aber nicht jeder hat sein eigenes Stück Grün. In einer solchen Situation müssen Sie nur Kräuter in der Wohnung anbauen, vorzugsweise irgendwo in der Küche. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können alle Pflanzen in separaten Töpfen oder Kisten pflanzen und auf einer Fensterbank oder Tischplatte platzieren. Dann haben wir alles zur Hand, aber gleichzeitig werden wir uns auf eigenen Wunsch eine große Menge an Arbeitsfläche wegnehmen. Deshalb sollten Sie erwägen, eine spezielle Konstruktion zu errichten und einen vertikalen Kräutergarten anzulegen. Eine solche grüne Wand spart wertvollen Platz (mit sogar mehreren Dutzend Kräutern) und schmückt gleichzeitig jede Küche!

Wir unterteilen Kräuter in einjährige (z.B. Basilikum, Majoran), sowie zweijährige und mehrjährige (z.B. Melisse oder Salbei). Nicht alle von ihnen tolerieren sich gegenseitig und haben nicht alle die gleichen Anforderungen. Einige sind teurer als andere, zum Beispiel Minze, die die Dämmerung aus vollem Licht bevorzugt. Bevor Sie also Pflanzen für Ihren vertikalen Garten auswählen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit deren Anforderungen vertraut zu machen oder fragen Sie einfach nach einer Beratung.

Alle Pflanzen - auch die, die in die Kräuterwand eingewebt sind - bedürfen der richtigen Pflege. Vertikale Gärten haben den Vorteil, dass sie mit einem automatischen Bewässerungs- und Steuerungssystem ausgestattet sind. Begrenzte Behandlungen (wie regelmäßiges Beschneiden und Essen) reichen aus, damit die Kräuter prächtig aussehen und lange dienen können.
Welche Kräuter sollten im vertikalen Garten gepflanzt werden?

Bevor Sie Kräuter für Ihre grüne Wand wählen, denken Sie über Ihre Vorlieben nach. Was benutzen Sie am häufigsten in der Küche? Welche Gewürze schmecken für Sie am besten? Welche Kräuter sind für Sie am vorteilhaftesten? Man muss nicht viele Arten verwenden, obwohl im Falle eines vertikalen Gartens verschiedene Pflanzen außergewöhnlich ästhetisch aussehen. Ihr Lieblingsset, das Sie bei der Zubereitung von Speisen verwenden werden, ist die beste Lösung.

Wenn es um Arten geht, die an der grünen Wand gut funktionieren, sind es sicherlich Basilikum, Minze und Oregano sowie Melisse, Salbei, Sauerampfer und Thymian. Rosmarin ist ebenfalls sehr gut an die Lebensbedingungen angepasst.

Leider können sich nicht alle Kräuter in einem vertikalen Garten selbst klimatisieren. Aus den Tests, die wir in unserem Büro durchgeführt haben, geht hervor, dass bestimmte Arten am besten sofort nach dem Kauf gegessen werden. Zu dieser Gruppe gehören Rucola, Majoran, Koriander und Petersilie.

 

Woran sollte man sich beim vertikalen Anbau von Kräutern erinnern?

Damit die Kräuter im vertikalen Garten einwandfrei wachsen, so lecker wie möglich sind und uns so lange wie möglich dienen, lohnt es sich, ein paar einfache Regeln zu befolgen:

1) roślinyPflanzen mit dem geringsten Wasserbedarf sollten an der Spitze der grünen Kräuterwand und solche mit dem höchsten Wasserbedarf an der Unterseite platziert werden,
2) Kräuter dürfen niemals blühen - nach der Blüte verlieren sie ihren charakteristischen Geschmack,
3) Beginnen Sie immer mit dem Schneiden der Blätter von der Oberseite der Pflanze. Beim heimischen Anbau geht es nicht darum, nur die größten, schönsten und größsten Blätter auszuwählen. Verwenden Sie diese oben und bewegen Sie sich dann allmählich den Schaft nach unten,
4) Lassen Sie keine nackten Stiele zurück! Der regelmäßige Verzehr von Kräutern muss von einem systematischen Schnitt begleitet werden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und....... Guten Appetit!



Schreiben Sie uns eine Email ››


 

Kunden, die uns vertraut haben


 

kimisushi
tetris logo
buromobel experte
business link
efinity
golabek fin
h_and_m
katalog2019
la beaute
level27
logo
matex
muzeum powstawnia warszawskiego
olsen
red_full_noclaim
skanska
volvo