Pflanzen in den Innenräumen wirken beruhigend, sorgen für eine gute
Akustik, Luftqualität und - feuchtigkeit

Vertikaler garten und Grüne Wände - Wertykalni

 

GALERIE UNSERER REALISIERUNGEN

 

Vertikaler Garten im Lehrraum der SGH

Firma: Deloitte / SGH Warsaw School of Economics
Stadt: Warschau
Bereich: Lehrraum
Realisierungszeit: Februar 2020
Größe: 7,69 m2

Im Februar 2020 führten wir im Auftrag der Firma Deloitte (Vertreter des Clubs der Partner von SGH Warsaw School of Economics) ein Projekt im Hauptgebäude dieser Bildungseinrichtung in Warschau durch. Dank des vertikalen Gartens in geschlossenem Kreislauf wurde der Lehrraum Nr. 212 grün gestaltet.

Neun verschiedene Arten grüner Zierpflanzen (insgesamt 168 schöne Exemplare) wachsen auf einer fast 2,8 m hohen quadratischen Wand. Die Basis des vertikalen Gartens bilden ein Philodendron (Scandens und Brasil) und ein Epipremnum (Aurerum und N'Joy). Interessante Akzente werden durch silbrige Kolbenfaden, dreifarbige Pfeilwurze mit burgunderfarbener Unterseite, Fensterblätter sowie lange und dünne, weiße und grüne Chlorophyte gesetzt. Die Zusammensetzung der verschiedenen Arten ist in unregelmäßigen, diagonalen Streifen angeordnet. Das Ganze ist in einem weißen Gehäuse geschlossen; die Pflanzen werden von kleinen Lampen auf einer Stromschiene im gleichen neutralen Farbton beleuchtet.

In der Umgebung des vertikalen Gartens gibt es Holztische von unregelmäßiger, abgerundeter Form, die die Gruppenarbeit fördern. Der vertikale Garten ist nicht nur ein Ausstattungselement, sondern hat auch reale Wirkung auf das Wohlbefinden der Studenten, regt die Kreativität und Konzentration an (wodurch die Qualität des Lernens verbessert wird) und trägt zur Reinigung der Raumluft bei.

 

Schreiben Sie uns eine Email ››


 

 
 

Kunden, die uns vertraut haben


 

kimisushi
tetris logo
buromobel experte
business link
efinity
golabek fin
h_and_m
katalog2019
la beaute
level27
logo
matex
muzeum powstawnia warszawskiego
olsen
red_full_noclaim
skanska
volvo