Pflanzen in den Innenräumen wirken beruhigend, sorgen für eine gute
Akustik, Luftqualität und - feuchtigkeit

Vertikaler garten und Grüne Wände - Wertykalni

 

GALERIE UNSERER REALISIERUNGEN


 

Vertikale Wand in der Deutschen Industrie- und Handelskammer

Ort: IHK
Stadt: Cottbus, Deutschland
Designer: Kobel Architekten Schömberg & Chvosta
Bereich: Hauptempfangsbereich/Rezeption
Fertigstellung: Oktober 2020
Größe der grünen Wand: 7m2

In Zusammenarbeit mit dem Designbüro Kobel Architekten haben wir einen Empfangsbereich in der Industrie- und Handelskammer eingerichtet. Wir haben ein Projekt mit einer vertikaler Garten in einer rechteckigen Anordnung vorbereitet, insgesamt 168 lebende Pflanzen in einer homogenen Zusammensetzung. Für den Bauherr war das Grün selbst von Bedeutung, ohne Blumen, deshalb haben wir Arten mit unterschiedlicher Form und Blattfärbung ausgewählt.

Der visuelle Kontakt mit der Natur führt zu einem verbesserten Wohlbefinden - dies gilt sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Besucher der IHK. Die Texturen, Formen und lebendigen Farben der Blätter sowie die natürliche Anordnung der Pflanzen selbst verweisen auf die Naturwelt - Grün hilft zu entspannen, regt aber auch die Kreativität an und gibt Energie zum Handeln. Diese Anzahl von Pflanzen führt auch zu einer verbesserten Raumluftqualität. Die grüne Wand unterstützt die Aufrechterhaltung der Luftfeuchtigkeit auf einem optimalen Niveau, und einige Pflanzen, darunter Chlorophytum, tragen zur Reinigung der Luft bei und haben eine Anti-Smog-Wirkung.

 

Schreiben Sie uns eine Email ››


 

 
 

Kunden, die uns vertraut haben


 

kimisushi
tetris logo
buromobel experte
business link
efinity
golabek fin
h_and_m
katalog2019
la beaute
level27
logo
matex
muzeum powstawnia warszawskiego
skanska